Herzhaft und süß: kleines veganes Osterfrühstück

Herzhaft und süß: kleines veganes Osterfrühstück

Neulich ging es auf einen Ausflug gen Küste und natürlich haben wir euch auch ein Souvenir mitgebracht: Rezepturen von der ayurvedischen Kochkunst-Meisterin Sylva Brandt. Für uns hat sie in ihrem geheimen Büchlein aufgeschlagen und einige Tipps für ein leckeres veganes Frühstück verraten. Wir haben es für euch in der puristica Küche zubereitet und sind uns sicher, auch ihr werdet es mögen. Es geht ganz einfach und ist bestens als kleiner Osterschmaus geeignet.   Frucht-Chutney