WTW-Women to Women: Mode von Frauen für Frauen

WTW-Women to Women: Mode von Frauen für Frauen

Bei WTW-Women to Women wird jedes einzelne Stück von Frauen für Frauen gefertigt – hinter jedem Arbeitsschritt steht eine starke Frau mit Persönlichkeit. Alexandra Wuttig und Andressa Gallo sind Gründerinnen mit ein und derselben Vision: Sie wollen Mode, die Nachhaltigkeit, höchste Qualitätsstandards und Female Empowerment mit unvergänglicher Eleganz vereint. Alexandra macht sich schon seit Studienzeiten für Frauen Empowerment stark. Sie sammelte Erfahrungen mit einer Crowdfunding und Mentoring Plattform für Unternehmerinnen in UK

edelziege // klassische Designs aus edlem Cashmere

edelziege // klassische Designs aus edlem Cashmere

Hinter dem Luxus-Modelabel edelziege  stehen klassische Designs aus eines der edelsten aller Naturtextilien: Cashmere. Das feine Haar der Wollziege schenkt auf natürlichste Art und Weise Wärme und Geborgenheit. Wer die kuschelweiche Faser einmal auf seiner Haut gespürt hat, wird sich vermutlich für immer darin verlieben.  So muss es wohl auch Saruul Fischer, die edelziege 2008 gründete, ergangen sein. Denn die gebürtige Mongolin wuchs nicht nur in einer atemberaubenden Landschaft mit schier unendlicher Weite

Interview mit dem Modelabel SANIKAI | Ethik und Design als Herzensangelegenheit

Interview mit dem Modelabel SANIKAI | Ethik und Design als Herzensangelegenheit

Das Schweizer High Fashion Modelabel SANIKAI vereint zeitlosen Stil und höchste ethische Ansprüche. Die Lebens- und Geschäftspartner Sanaz Wasser und Kai Wasser, die auch Namenspate des Labels sind, gründeten ihr Unternehmen mit dem Wunsch mehr Verantwortung für den Planeten zu übernehmen. Diese Herzensangelegenheit wird in allen Prozessen der Unternehmensführung sichtbar. puristica traf sich  mit Sanaz Wasser und sprach mit ihr über das Label.   puristica: Wie verlief bei euch der Weg

Runway GREEN SHOWROOM selected | Fashion Week Berlin

Runway GREEN SHOWROOM selected | Fashion Week Berlin

Der Berlin Fashion Week Runway “Green Showroom selected” zeigte diesen Sommer auserwählte Eco-Kollektionsstücke internationaler Designer. puristica stellt 5 Berliner Must-Know Labels vor, die es in die Show geschafft haben. BUKI AKOMALAFE steht für Contemporary high-end Eco-Mode mit einer deutlich wahrnehmbaren Balance europäischer und afrikanischer Einflüsse. Neben den Basics entstehen einige Stücke durch eine speziellen Quilt-Methode. Sie werden nur in limitierter Anzahl gefertigt. PHILOMENA verbindet das Schöne mit dem Guten: zeitlose, sorgfältig gestaltete und

Interview mit STIEBICH & RIETH | Vegetabile Luxustaschen von höchster Handwerkskunst

Interview mit STIEBICH & RIETH | Vegetabile Luxustaschen von höchster Handwerkskunst

STIEBICH & RIETH steht für Luxustaschen aus vegetabilem Leder und höchste Handwerkskunst. Das Hamburger Label wurde 2012 von dem Designerduo Detlef Stiebich und Julia Rieth gegründet. puristica traf beide im DER BERLINER MODE SALON auf der Berlin Fashion Week und sprach mit ihnen über den Erfolg ihres unverwechselbaren Stils und ihre Leidenschaft zum Handwerk. puristica: Der DER BERLINER MODESALON präsentiert nur eine kleine Anzahl an auserwählten Designern. Wie seid ihr Teil

//The World’s First STONE SNEAKER// Interview mit nat-2

//The World’s First STONE SNEAKER// Interview mit nat-2

Schuhe aus Stein oder Holz? Beim Presserundgang auf dem Green Showroom & Ethical Fashion Show fiel uns besonders das Label nat-2 auf. Die Brand, die einem Familienunternehmen in sechster Generation entspringt, präsentierte uns den weltweit ersten Steinschuh: Der Stone Sneaker, der auf der Fashion Week Berlin seine Prämiere feierte. Den Innovatoren gelang bereits 2016 ein bahnbrechender Coup mit dem weltweit ersten Sneaker aus Holz, dem veganen Wooden Sneaker. Erfindungen aus dem Hause nat-2 sind aber

Die Sonnenseite des Plastiks: Dick Moby Eyewear

Die Sonnenseite des Plastiks: Dick Moby Eyewear

Wer bei Dick Moby an Wale oder Popkünstler denkt, wird eines Besseren belehrt: Das niederländische Label designed seit 2014 fantastische und nachhaltige Sonnenbrillen. Die Gründer Tim Broekhuizen Holland und Robbert Wefers Bettink sind zwei begeisterte Surfer, die der Plastikverschmutzung der Meere mit ihren Brillen entgegen wirken wollen und beweisen, dass Qualität und Stil nicht auf Kosten der Nachhaltigkeit gehen müssen. Produziert wird mit Bio-Acetat für die farbigen Rahmen. Dieses Material wird,

SWIM WITH US: Woodlike Ocean (WDLK)

SWIM WITH US: Woodlike Ocean (WDLK)

Die Tage sind länger, die Luft wärmer und wir strömen raus in die Natur – ganz klar: ES IST SOMMER! Ob für das Freibad, den heimischen See oder den tropischen Strandurlaub: Wir brauchen Beachwear! Das Hamburger Label Woodlike Ocean oder kurz WDLK wurde von dem Liebespaar Sonja and Mauricio Palma gegründet. Innovatives Design, modern und praktisch zugleich: So sind die Bikinis und Badeanzüge von WDLK, die aus geschmeidig soften ECONYL® gefertigt werden. Der

Kleine Brüste ganz groß – aikyou

Kleine Brüste ganz groß – aikyou

“Man denke nur mal an die Debatte über den Photoshop-Wahnsinn, nachdem ein unbearbeitetes Bild von Cindy Crawford durchs Netz ging. Dennoch scheinen kleine Brüste in weiten Teilen der Gesellschaft immer noch ein negatives Image zu haben.” – Gabriele Meinl, 2015 Das Lingerie Label aikyou hat sich auf Frauen mit kleinen Brüsten spezialisiert – und ist damit seit vielen Jahren erfolgreich. Aber was steckt dahinter? Wir haben uns das Label mal

“Some ideas sneak up on you as if they were always meant to be” Matt & Nat

“Some ideas sneak up on you as if they were always meant to be” Matt & Nat

Das Zusammenwirken von mat(t)erial und nature inspirierte Inder Bendi dazu, 1995 das Taschenlabel Matt & Nat im kanadischen Montreal zu gründen. Da er sich vegan ernährte, wollte er seinen Lifestyle auch nach Außen tragen. Doch zu dieser Zeit produzierten nur wenige Modebrands vegan. Bendi beschloss also selbst zu produzieren – und das ziemlich erfolgreich. Im Jahr 2001 schloss er sich dann mit dem heutigen Besitzer Manny Kohli zusammen. Seit 2015 arbeitet das Label

erlich textil – ehrliche Wäsche zum Wohlfühlen

erlich textil – ehrliche Wäsche zum Wohlfühlen

Die Gründer, Sarah Grohé und Benjamin Sadler zeigen uns, dass hochwertige Basiswäsche nicht teuer sein muss, aber dennoch fair produziert und modisch sein kann. erlich textil sind unaufgeregt schlicht und werden in einer familiengeführten Textilmanufaktur auf der schwäbischen Alb und teilweise in Rumänien aus ausgewählten GOTS und ÖkoTex100 zertifzierten Baumwollstoffen und Modal hergestellt. Farblich hat sich erlich textil der Zeitlosigkeit verschrieben – Weiß, Grau, Nude und Schwarz ziehen sich konsequent