fitbuddha: soziales Fashion Projekt für Fairness, Nachhaltigkeit, Antirassismus und Verantwortung

fitbuddha: soziales Fashion Projekt für Fairness, Nachhaltigkeit, Antirassismus und Verantwortung

Senada Sokollu wurde 2016 als TV Korrespondentin in die Türkei entsandt, um über Krisengebiete nahe der syrischen und irakischen Grenze zu berichten. Zu diesem Zeitpunkt konnte sie noch nicht ahnen, wie dort die Weichen für die spätere Gründung ihres Label fitbuddha gestellt wurden. Der intensive Kontakt mit Menschen, die aus politischen Gründen ihr Heimatland verlassen mussten und zu Einheimischen aus türkischen Dörfern, sensibilisierten sie für die dort herrschenden Probleme und

Die Sonnenseite des Plastiks: Dick Moby Eyewear

Die Sonnenseite des Plastiks: Dick Moby Eyewear

Wer bei Dick Moby an Wale oder Popkünstler denkt, wird eines Besseren belehrt: Das niederländische Label designed seit 2014 fantastische und nachhaltige Sonnenbrillen. Die Gründer Tim Broekhuizen Holland und Robbert Wefers Bettink sind zwei begeisterte Surfer, die der Plastikverschmutzung der Meere mit ihren Brillen entgegen wirken wollen und beweisen, dass Qualität und Stil nicht auf Kosten der Nachhaltigkeit gehen müssen. Produziert wird mit Bio-Acetat für die farbigen Rahmen. Dieses Material wird,

SWIM WITH US: Woodlike Ocean (WDLK)

SWIM WITH US: Woodlike Ocean (WDLK)

Die Tage sind länger, die Luft wärmer und wir strömen raus in die Natur – ganz klar: ES IST SOMMER! Ob für das Freibad, den heimischen See oder den tropischen Strandurlaub: Wir brauchen Beachwear! Das Hamburger Label Woodlike Ocean oder kurz WDLK wurde von dem Liebespaar Sonja and Mauricio Palma gegründet. Innovatives Design, modern und praktisch zugleich: So sind die Bikinis und Badeanzüge von WDLK, die aus geschmeidig soften ECONYL® gefertigt werden. Der

My Souls. Australische Flipflops mit himmlischer Massagefunktion.

My Souls. Australische Flipflops mit himmlischer Massagefunktion.

  Die australische Schuhmarke My Souls begann ihre Reise auf einen Surftrip zu den Malediven. Dort entdeckte Stu Johnston Thongs (Flipflops) mit Massagenoppen, die seinen Füßen wohl so gut taten, dass er diese Idee weiterentwickelte und 2001 prompt seine eigene Marke gründete. Seitdem dürfen die Thongs (oder auch einfach Souls genannt) nun die große, weite Welt selbst bereisen. Verwurzelt in der australischen Surf-Kultur sind Souls mittlerweile zu viel mehr als

Paradise Fashion: Beach Chic aus Afrika

Paradise Fashion: Beach Chic aus Afrika

Genet Kebede, Gründerin und Creative Director von Paradise Fashion gehört zu den bekanntesten Modedesignern in Äthiopien und gilt dort als Modepionierin. Denn sie hat es geschafft ihre innovative Idee zu verwirklichen: traditionelle äthiopische Kleidung und landestypische Textilien mit modernen Techniken und Trends zu vereinen. Der Paradise Fashion Beach Chic ist von Genets geliebten traditionellen äthiopischen Kleidungsstück “Hager Lebse” inspiriert. Charakteristisch für die wunderschönen Strandlooks sind die frei fließende Linien, luftige

ECO SWIM + ECO PEACE by Aqua Green

ECO SWIM + ECO PEACE by Aqua Green

Aqua Green kreiert mit seinen beiden Kollektionslinien ECO SWIM und ECO PEACE echte Strandjuwelen.  ECO SWIM by Aqua Green sieht es als seine Mission, klassische und stylische Beachwear mit exzellenter Qualität, unter Verwendung von recycelten und umweltfreundlichen Materialien und Technologien zu designen – made in USA. “With every sunrise we try harder”, stellt sich ECO SWIM der Herausforderung durch nachhaltiges Bewusstsein den CO2-Fußabdruck deutlich zu verringern und sich stets zu verbessern. “I

Antonio Verde – eco friendly sunglasses

Antonio Verde – eco friendly sunglasses

Sommer, Sonne, Strand und mehr mit einer stilvollen Sonnenbrille aus ecofairen Blickwinkeln genießen? Das könnt ihr mit Antonio Verde: Qualitätsbrillen mit hohem UV-Schutz aus FSC zertifizierten Holz, Bambus und recycelten Materialien, antiallergisch und -bakteriell. Der Clou sind die “Unbreakables”, unzerbrechliche Sonnenbrillen, die dank eines neuen Herstellungsverfahrens überaus biegsame Akrobaten sind. Für die Leseratten unter euch werden mittlerweile auch Lesebrillen im Sortiment angeboten. Antonio Verde fertigt seine eyewear für Menschen wie du und ich, also für

Liar Swimwear

Liar Swimwear

Es waren einmal die Meeresschildkröten von Sri Lanka…Nach dem Besuch des Kosgoda Sea Turtle Sanctuary, das sich für die vom Aussterben bedrohten Meeresschildkröten stark macht, entstand bei den Gründern von Liar Swimwear das Bedürfnis fortan mit der Umwelt respektvoll umgehen zu müssen. Das war die Geburtsstunde des australischen Labels, das noch heute 10% der Umsätze an die Einrichtung spendet. Vom Grunge-Stil der 90er Jahre inspiriert, richtet es sich Liar Swimwear mit Kollektionen