lavera Showfloor, das große Eco-Fashion Event während der Berlin Fashion Week wurde am 21. Januar 2015 von der Showfloor-Moderatorin Nazan Eckes, dem internationalen Ex-Topmodel Tatjana Patitz,der lavera Geschäftsführerin Klara Ahlers, der italienisch-französischen Schauspielerin Elisa Sednaoui, eines der gefragtesten und ältesten Models der Welt Eveline Hall, der italienische Schauspielerin Elisabetta Canalis und Bonnie Strange, die als Model, Designerin und Moderatorin bekannt ist, im Umspannwerk am Alexanderplatz eröffnet.

Opening Lavera Showfloor
v.l. Nazan Eckes, Tatjana Patitz, Eveline Hall, Bonnie Strange, Klara Ahlers, Elisabetta Canalis, Elisa Sednaoui (Foto: lavera)

In ausgefallener Avantgarde-Couture, entworfen und geschneidert von Studenten der Modeakademie Fahmoda aus Hannover, zeigten sich die prominenten Frauen auf dem Laufsteg der Opening-Show.

Lavera Pop Up Store 1
lavera Pop-Up Store

Die Show war ausgebucht und trotz Tickets konnten einige der Besucher das Opening nur live am Bildschirm im lavera Pop-up Store verfolgen.

Tatjana Patitz verließ die den Showfloor unmittelbar nach ihrem Auftritt wieder und fuhr zurück ins Hotel.

Im Anschluss der Eröffnung folgten die Shows renommierter Fashion Labels mit ihren Eco Kollektionen: Ann Wiberg Couture, Blank Etiquette und Sadie Clayton. An den darauf folgenden zwei Tagen präsentierten Clara Kaesdorf, Olya Shishkina, Lauren Victoria Craig, Steinrohner, YVY by Yvonne Reichmuth und Martijn Van Strien ihre Kreationen der Öffentlichkeit.

Facebook
Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.