Hinter dem Luxus-Modelabel edelziege  stehen klassische Designs aus eines der edelsten aller Naturtextilien: Cashmere. Das feine Haar der Wollziege schenkt auf natürlichste Art und Weise Wärme und Geborgenheit. Wer die kuschelweiche Faser einmal auf seiner Haut gespürt hat, wird sich vermutlich für immer darin verlieben. 

So muss es wohl auch Saruul Fischer, die edelziege 2008 gründete, ergangen sein. Denn die gebürtige Mongolin wuchs nicht nur in einer atemberaubenden Landschaft mit schier unendlicher Weite und jahrtausendealte Traditionen auf, sondern auch mit jede Menge Cashmere. Da kam ihr die Idee, das seit ihrer Kindheit vertraute Material in ihre Wahlheimat Deutschland zu bringen.

Massentierhaltung war für sie aber nie eine Option. Ihre Wolle stammt von frei lebenden Tieren in natürlicher Umgebung. Billiglöhne und umweltbelastete Produktionsverfahren kommen für sie ebenso wenig in Frage. edelziege arbeitet ausschließlich mit kleinen Manufakturen zusammen, die den Anspruch an fairen Arbeitsbedingungen und Umweltschutz sowie an Qualität und Design unterstützen und mittragen.  

edelziege.de

— WERBUNG WEGEN MARKENNENNUNG —

Facebook
Instagram
edelziege // klassische Designs aus edlem Cashmere