Habt ihr schon von der FAIRYBOX gehört? Genau das Richtige für Liebhaber(innen) von tierversuchsfreier Naturkosmetik, jede Menge Abwechslung und Momenten voller Überraschungen. Grund genug, um die Beautybox zu testen und euch unsere Erfahrung mitzuteilen.

Um die FAIRYBOX auszuprobieren, müsst ihr euch auf fairy-box.de anmelden und lediglich eine Bestell- oder Abo-Option wählen. Alle Produkte werden dann vom FAIRYBOX Team persönlich zusammengestellt und kommen in Original- oder Sondergröße direkt zu euch nach Hause. Die Box kam selbstverständlich mit grünem Versand und umweltbewusst verpackt bei uns an. Weil man nicht weiss was drin ist, kam ein wenig Aufregung dazu; so wie beim Öffnen eines Geschenkes… 😉

Das erste Produkt kam zum Vorschein. Ein  Shampoo von Essentiq mit Weizenproteinen und Aloe Vera für normales Haar. Wir probierten es auf coloriertem, trockenem Haar aus und waren erfreut über den Glanz und dem lockeren Fall unserer Haarpracht. Wunderbar auch der intensive Weizenduft beim Schamponieren. Das Produkt überzeugte. Natürliche Inhaltsstoffe / frei von Sulfat, Paraben, Silikon. 250 ml / UVP 10,49 €.

Dann blinzelte uns ein ayurvedischer Lippenstift Candy Floss der Marke Soul Tree an. Die perfekte Farbe, wie wir finden. Die Konsistenz beim Auftragen war gut und der Lippenstift hielt ordentlich lange (hat zwei Kiwis gut überstanden). Das war ein Volltreffer. Yay! Das Produkt ist zu unserer Freude BDIH zertifiziert. 4,5 g / UVP 22,45 €.

Als nächstes entdeckten wir eine Körperbutter. Kokosfans kommen hier auf ihre Kosten. Die FINigrana Bio Kokos-Butter ist eine Kombination aus kühlender und beruhigender Wirkung. Die reichhaltige Butter ist nicht nur optimal nach einem kleinen Sonnenbad in der Maisonne, sondern auch für kleine Entspannungsmomente. Fühlt sich gut an und duftet wunderbar exotisch. 100% Bio aus kbA, IHTK und BDIH zertifiziert. 15 ml/UVP 4,90 €.

Dann folgte eine Beauty Booster Effekt-Maske von Heliotrop mit Tigernussöl, die wir noch am gleichen Abend auftrugen und uns von ihrer entspannenden Wirkung und intensiven Repair-Pflege überzeugen ließen. Das Hautbild wirkte regeneriert und erfrischt. Außerdem fühlte sich die Haut sehr geschmeidig an. Die Maske ist zudem Natrue zertifiziert.Auch hier waren wir wieder sehr zufrieden. 8 ml / UVP 5,95 €.

Zu guter Letzt fanden wir ein Hair Treatment von Alteya Organics. Es ist als Haarkur oder für die Anwendung in den Haarspitzen geeignet. FAIRYBOX empfiehlt es 10-15 Minuten vor der Haarwäsche einwirken zu lassen. Genau das machten wir so und suchten uns ein gemütliches Plätzchen, um währenddessen, den beruhigenden Lavendelduft zu schnuppern. Das Ergebnis waren weiche, mit Feuchtigkeit versorgte Haarspitzen. Das Produkt fanden wir deshalb so gut, weil es kaum Naturkosmetik speziell für Haarspitzen gibt. Eine interessante Neuentdeckung, die nach strengen amerikanischen USDA – Richtlinien zertifiziert ist. 40 ml / UVP 9,00 €.


:::FAZIT:::FAZIT:::FAZIT:::

  • ALLE PRODUKTE haben uns SEHR GUT GEFALLEN und ÜBERZEUGT!
  • ERSTKLASSIGE ZERTIFIZIERUNGEN und/oder VERWENDUNG von NATÜRLICHEN INHALTSSTOFFEN
  • Endlich KEINE GEWOHNHEITSEINKÄUFE mehr; stattdessen willkommene ABWECHSLUNG und VIELFALT an TIERVERSUCHSFREIER NATURKOSMETIK
  • Die ORIGINAL – und/oder SONDERGRÖßEN scheinen auf den ersten Blick etwas klein. Man sollte man sich vor Augen führen, dass es sich erstens um hochwertige Produkte handelt und zweitens deshalb bestenfalls keine Reste übrig bleiben. Denn wer kennt das nicht: ein voller Beautyschrank mit angefangenen Produkten, die schnell in Vergessenheit geraten? Ist das wertschätzendes, nachhaltiges Konsumieren? Nein. Deshalb gehen auch hier die Daumen nach oben.
  • ÜBERDURCHSCHNITTLICHES PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS: Der Warenwert liegt weit über den Abo-Kosten (ab 19,90€ / Monat), denn der Durchschnittsbetrag der Boxen lag vergleichsweise im Vorjahr bei 49,28 € / Monat. Unsere Beautybox für den Monat Mai hat einen BESTELLWERT von 23,90 € aber einen tatsächlichen GESAMTWERT von 52,79 €. Somit haben wir rund 55% gespart. Wahnsinn! Bei der oft teuren Naturkosmetik lässt dies doch gleich jedes verantwortungsbewusste Beautyherz viel höher schlagen, oder? Auch wenn der Preis alleine nicht den ausschlaggebenden Impuls für ein Abo ist, sondern der Ansatz der nachhaltigen Schönheitspflege.
  • Ein WOHL DURCHDACHTEST KONZEPT für die moderne, bewusste Frau. Und was ist mit den Männern? Auch die hätten alle Produkte verwenden können – bis auf dem Lippenstift. Aber den kann man ja an seine Herzensdame verschenken oder man verwendet die Box zu zweit, so wie wir es gemacht haben; denn Teilen ist doch noch immer eine der schönsten Freuden. 🙂

PS: Wir haben unsere FAIRYBOX vom Anbieter geschenkt bekommen. Das beeinflusst jedoch -wie immer- nicht unsere unabhängige Meinung, die wir hier ehrlich mit euch geteilt haben. Deshalb können wir euch mit besten Gewissen die FAIRYBOX empfehlen und gratulieren dem FAIRYBOX – Team zu dieser fancy, fairen Idee! 

fairy-box.de

instagram.com/fairyboxteam

RSS
Facebook
Instagram
+++ FAIRYBOX Be fancy. Be fair. +++ Die BEAUTY-BOX im TEST
Markiert in:                                 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.