Das Türchen Nr. 8 der #GreenXmasChallenge führt uns in die Welt der Mode. Frauen lieben sie. Katzen jetzt auch! Die Vintage-Wundertüte KATZE im SACK wurde von den Berlinerinnen Marina Warkentin und Sarah Schwesig erfunden. Mit kuratierter Second Hand Mode zeigen sie dem Fast Fashion Übel selbstbewusst die Krallen. Die geheimnisvollen Tüten sind lediglich mit Themen beschriftet und sollen so einen Hinweis auf deren Inhalte geben.

“Karaoke in Shanghai”, “Welcome to Miami” oder “Unicornpower”?

Welche Tüte darf es sein? Könnte hier ein Shirt mit einem singenden Panda Print drin sein oder dort ein weißer Blazer aus den 80ern? Wie wäre es mit einem romantischen Glitzerkleid in Zartrosa? Die Phantasie sprudelt über. Drei Teile pro Tüte ergeben einen Look und sind für die BFF eine garantiert witzige Überraschung mit Spannungseffekt. Die Katzen im Sack gibt es natürlich auch für Boys, den wer sagt denn, dass die beste Freundin nicht auch ein Mann sein könnte? Und was ist, wenn die Modeschätze aus vergangenen Zeiten nicht gefallen? Dann wird getauscht, transformiert oder weiterverschenkt!

:

Wer in Berlin wohnt oder auf Besuch ist, der kann vom 9. bis 10.12. auf dem Christmas Market im 25Hours Hotel im Bikini Berlin oder am 16.12. auf dem Christmas Market ab 14 Uhr im Klunkerkranich die Vintage-Wundertüten shoppen.

Wenn ihr bis zum 15.12.2017 hier online bestellen möchtet, dann sollten sie noch pünktlich zum Weihnachtsfest bei euch ankommen.

Viel Spaß mit eurem Wundertüten-Erlebnis!

RSS
Facebook
Instagram
Markiert in:                         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.