Photo Credits: Victor Boyko @Mercedes Benz Fashion Week Berlin / Getty Images

Mercedes Benz Fashion Week Berlin: PHILOMENA ZANETTI präsentiert in ihrer Frühlings-|Sommerkollektion 2017 funktionale Ästhetik, die sich in schlichter, geometrischer Anordnung einzelner, aufregender Elemente ausdrückt. Klare Linien treffen auf feminine Silhouetten, Eleganz wird mit lässig weiten Schnitten sportiv interpretiert, in weiße Farbwelten und zarte Pastelltöne getaucht und mit wenigen dunklen Akzenten ergänzt. Peacesilk und Tencel versprühen luftig fließende Leichtigkeit. Experimentiert wird mit den statischen Materialien Papier und Kork. Inspiration zur Kollektion lieferte der Konstruktivismus, ein Architekturstil, der in den 20er Jahren in Russland aufkam und nun auf dem Laufsteg bei PHILOMENA ZANETTI Einzug erhielt.

Die Kollektion mit ihrem Hauch Extravaganz, die nicht aufdringlich sondern selbstverständlich wirkt und mit ihren Schnitten und Farben zurückhaltend genug ist, ohne dabei ihre eigene Sprache zu verlieren, sollte sich harmonisch zu euren individuellen Stilen und zahlreichen Anlässen tragen lassen. So dürfen wir uns schon jetzt auf einen wunderbaren textilen Genuss für die nächste warme Saison freuen :-)!

Hier könnt ihr die Show miterleben:

https://www.youtube.com/watch?v=TUrZ-URY6BE

 

Facebook
Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.