STEP FORWARD : MELAWEAR bringt die weltweit ersten Fairtrade Cotton und GOTS zertifizierten Sneakers auf den Markt

STEP FORWARD : MELAWEAR bringt die weltweit ersten Fairtrade Cotton und GOTS zertifizierten Sneakers auf den Markt

MELA Sneakers – einen Schritt voraus Der Frühling steht symbolisch für alles neue und passend dazu kommt die innovative nachhaltige Errungenschaft vom Fair Fashion Label MELAWEAR auf den Markt. Nach zwei Jahren intensiver Forschung & Entwicklung launcht die Marke die weltweit ersten Sneakers mit Fairtrade Cotton und dem Global Organic Textile Standard (GOTS) Zertifikat. Die Schuhe zeichnen sich durch ihre einzigartige Zusammensetzung ökologisch produzierter und fair gehandelter Materialien aus. Sämtliche Rohstoffe sind natürlichen Ursprungs: atmungsaktiver Bio-Baumwollcanvas, biologischer Naturkautschuk und wasserbasierter, GOTS- zertifizierter Kleber

erlich textil – ehrliche Wäsche zum Wohlfühlen

erlich textil – ehrliche Wäsche zum Wohlfühlen

Die Gründer, Sarah Grohé und Benjamin Sadler zeigen uns, dass hochwertige Basiswäsche nicht teuer sein muss, aber dennoch fair produziert und modisch sein kann. erlich textil sind unaufgeregt schlicht und werden in einer familiengeführten Textilmanufaktur auf der schwäbischen Alb und teilweise in Rumänien aus ausgewählten GOTS und ÖkoTex100 zertifzierten Baumwollstoffen und Modal hergestellt. Farblich hat sich erlich textil der Zeitlosigkeit verschrieben – Weiß, Grau, Nude und Schwarz ziehen sich konsequent

Lieblingsteile zum Wohlfühlen und Reinkuscheln von Alma & Lovis

Lieblingsteile zum Wohlfühlen und Reinkuscheln von Alma & Lovis

Die HerbstWinter-Kollektion von Alma & Lovis ist gewohnt elegant und lässig für das tägliche Business & Casual Life. Das Gute daran; unsere Modeherzen dürfen ganz ohne schlechtes Gewissen höher schlagen: Baumwolle aus kontrolliert biologischen Anbau, Alpakawolle aus Peru, naturbelassene Schafswolle aus Großbritannien und der Mongolei von Tieren, die unter natürlichen Lebensbedingungen und ohne mulesing leben dürfen. Produziert wird fair in GOTS zertifizierten Betrieben und/oder direkt im Herkunftsgebiet der jeweiligen Stoffe. So werden lange, unnütze Transportwege

format

format

„Nachhaltigkeit bedeutet für mich, möglichst so zu leben und zu arbeiten, dass man wenig Spuren hinterlässt.“ (Mareike Ulman, Gründerin von format) Ihrer Philosophie folgend entwickelt die Designerin Mareike und die format Familie (wie sie sich liebevoll nennen) seit 2008 faire und nachhaltiger Eco-Fashion. format steht für den unverwechselbaren und minimalistischen Stil jedes Einzelnen. Auf den ersten Blick wirken die Stücke in ihren dezenten Farben zurückhaltend, überzeugen dann aber mit raffinierten Details wie kleinen