Sie sind Teil unseres täglichen Straßenbildes – LKWs, wohin man sieht. Aber was genau hat das jetzt mit Mode zu tun und vor allem auf diesem Blog verloren?

Die Österreicherin Verena Bellutti mit ihrem gleichnamigen Label hat es sich zur Aufgabe gemacht, ausrangierte LKW-Planen wiederzuverwerten und daraus stylische Taschen zu kreieren.

Verena Bellutti stammt aus einer Familie, die in langjähriger Tradition Drucke für technische Textilien herstellt und die Vorzüge und Vielseitigkeit von PVC-beschichteten Materialien erkannt und spezialisiert hat. Sie selbst wollte aber nicht in die Fußstapfen Ihrer Eltern treten, jedoch verstand Sie schnell den Nutzen ausrangierter Planen für sich: Aus dem ethischen Grundsatz, möglichst ökologisch und nachhaltig zu handeln, entstand im Jahr 2010 die Idee einer optimalen Verwertung des in der Produktion anfallenden Planenüberschusses. Die Reste und Verschnitte wurden zu einfachen Umhängetaschen verarbeitet, die Verena 2014 unter ihrem Label Bellutti Bags designte. Bereits ein Jahr später relaunched sie ihr Label unter ihrem heutigen Namen und legt ihren Fokus auf Funktionalität und puristisches Design.

 

 

Einfach super: das doppelte Magnetschlusssystem

Starke, versteckt eingearbeitete Rundmagnete ermöglichen eine spezielle Art des Verschließens und dank des einzigartigen magnetischen Schlüsselanhängers-Systems gehört die Suche nach dem Schlüssel endlich der Vergangenheit an.

Unser absoluter Liebling aus der Kollektion ist die TOTE BAG “NOHEA” hellblau.

303005totebag_hellblaunetz_800x800

Im Onlineshop findet ihr zusätzlich auch tolle Accessoires wie Passport-, Ipad- und Laptop – Cover, und tolle Make up- und Wash-Bags.

http://www.verenabellutti.com

Facebook
Instagram
Markiert in:             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.